Konfifreizeit 2016

Konfifreizeit heißt Spaß, viel Arbeit und wenig Schlaf. Auch dieses Jahr haben wir Jugendleiter die Konfis wieder in Spielestunden bespaßt. An dem freien Nachmittag konnten wir zusammen Brett und Kartenspiele spielen, zusammen singen oder einfach Chillen. Selbst die Kinderrutsche unterhalb der Burg wurde am letzten Tag noch gut benutzt.

Zwei Andachten an dem Wochenende waren von uns Teamern  gestaltet und haben hoffentlich nicht nur Spaß gemacht, sondern auch zum denken angeregt.

Zusätzlich haben die Konfis in Kleingruppen zusammen ihren Vorstellungsgottesdienst vorbereitet, auf den wir uns schon freuen.

Alles im allen ein gelungnes Wochenende!